Am 9. Juni 2024 fanden in Köngernheim gleich mehrere wichtige Wahlen statt, die die politische Landschaft der Gemeinde und der Region maßgeblich prägen werden. Von der Ortsbürgermeisterwahl bis hin zur Kreistagswahl hatten die Bürgerinnen und Bürger die Möglichkeit, ihre Stimme für die zukünftige Gestaltung ihrer Gemeinde und des Kreises abzugeben. Die Ergebnisse dieser Wahlen sind nun veröffentlicht und zeigen ein vielfältiges Bild der politischen Präferenzen.

Ergebnisse Ortsbürgermeisterwahl (Gemeinde) 2024

Bei der diesjährigen Wahl wurde Jutta Hoff erneut zur Ortsbürgermeisterin von Köngernheim gewählt und setzt damit ihre erfolgreiche Arbeit fort. Sie erhielt eine überwältigende Mehrheit von 82,5% der Stimmen, was zeigt, dass die Bürgerinnen und Bürger ihr großes Vertrauen entgegenbringen.

Mit 1.064 wahlberechtigten Bürgern und einer Wahlbeteiligung von 73,8% haben insgesamt 785 Wähler ihre Stimme abgegeben. Von diesen Stimmen wurden 98,1% als gültig gewertet, wobei es 15 ungültige Stimmen gab. Die deutliche Zustimmung für Jutta Hoff unterstreicht die Zufriedenheit der Wählerschaft mit ihrer bisherigen Amtszeit und die Unterstützung für ihre zukünftigen Pläne.

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von rlp-kw24.wahlen.23degrees.eu zu laden.

Inhalt laden

Wir gratulieren Jutta Hoff herzlich zu ihrem Wahlsieg und wünschen ihr viel Erfolg bei der Umsetzung ihrer politischen Ziele.

Ergebnisse Gemeinde- / Stadtratswahl 2024

Am 9. Juni 2024 fanden in Köngernheim die Wahlen zum Gemeinde- und Stadtrat statt. Die Wähler hatten die Aufgabe, die Zusammensetzung des Rates zu bestimmen, der maßgeblich für die lokalen Entscheidungen verantwortlich ist. Die Ergebnisse sind nun veröffentlicht und zeigen eine klare Dominanz der Kommunalen Liste Köngernheim (KLK).

Die KLK erzielte beeindruckende 74,3% der Stimmen und sicherte sich damit 12 der insgesamt 16 Sitze im Rat. Die Freie Wählergruppe (FWG) erreichte 21,8% der Stimmen und erhält somit 3 Sitze. Die Wählergruppe Wagner- konnte 3,9% der Stimmen auf sich vereinen und erhält einen Sitz.

Von den 1.064 wahlberechtigten Bürgern nahmen 786 an der Wahl teil, was einer Wahlbeteiligung von 73,9% entspricht. Diese Beteiligung ist leicht gestiegen im Vergleich zu 2019, wo sie bei 73,4% lag. Es wurden 19 ungültige Stimmzettel abgegeben, was einen Anstieg von 1,0% gegenüber der letzten Wahl bedeutet. Insgesamt wurden 767 gültige Stimmen abgegeben, was 97,6% der abgegebenen Stimmen ausmacht.

Die Wahlbeteiligung zeigt, dass die Bevölkerung von Köngernheim aktiv an der lokalen Politik interessiert ist und ihre demokratischen Rechte wahrnimmt. Die Verteilung der Sitze im Rat wird es der KLK ermöglichen, ihre politischen Ziele effektiv umzusetzen, während die FWG und die Wählergruppe Wagner- eine wichtige Rolle in der Oppositionsarbeit und der politischen Debatte spielen werden.

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von rlp-kw24.wahlen.23degrees.eu zu laden.

Inhalt laden


Die detaillierten Ergebnisse und weitere Informationen sind auf der offiziellen Webseite der Gemeinde Köngernheim zu finden. Die neue Zusammensetzung des Rates wird in den kommenden Jahren die Richtung der lokalen Politik und die Entwicklung der Gemeinde maßgeblich beeinflussen.

Ergebnisse Verbandsgemeinderatswahl 2024

Die CDU konnte sich mit 19,0% der Stimmen als stärkste Kraft durchsetzen, gefolgt von der BL Rhein-Selz, die 33,2% der Stimmen erhielt. Die SPD erreichte 12,1%, während die AfD mit 13,2% ein bemerkenswertes Ergebnis erzielte. Die Grünen kamen auf 8,1%, was einen deutlichen Rückgang im Vergleich zu den letzten Wahlen darstellt.

Die Freien Wählergruppen (FWG) erhielten 9,1% der Stimmen, während die FDP auf 3,1% kam. Die Linke blieb mit 1,4% der Stimmen unter der 2%-Marke. Außerdem erhielten andere kleinere Wählergruppen und Einzelbewerber insgesamt 0,8% der Stimmen.

Von den 1.068 wahlberechtigten Bürgern nahmen 787 an der Wahl teil, was einer Wahlbeteiligung von 73,7% entspricht, ähnlich wie bei der letzten Wahl 2019. Insgesamt wurden 770 gültige Stimmen abgegeben, was 97,8% der abgegebenen Stimmen ausmacht. Es gab 17 ungültige Stimmen, was einen geringen Anstieg im Vergleich zu 2019 bedeutet.

Die detaillierte Aufschlüsselung der Wahlergebnisse zeigt, wie sich die politischen Kräfteverhältnisse in der Verbandsgemeinde verändert haben. Die CDU konnte ihren Stimmenanteil um 3,6% im Vergleich zur letzten Wahl erhöhen, während die Grünen einen Verlust von 6,5% hinnehmen mussten. Die SPD verbesserte sich leicht um 0,7%, während die AfD ihren Anteil stabil hielt. Die FDP verzeichnete einen deutlichen Rückgang von 4,0% der Stimmen.

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von rlp-kw24.wahlen.23degrees.eu zu laden.

Inhalt laden


Die Wahlbeteiligung zeigt, dass die Bevölkerung von Köngernheim weiterhin großes Interesse an der politischen Mitbestimmung hat. Die neuen Mitglieder des Verbandsgemeinderats stehen nun vor der Aufgabe, die Interessen der Gemeinde in der Verbandsgemeinde durchzusetzen und die Herausforderungen der nächsten Jahre anzugehen.

Ergebnisse Kreistags- / Stadtratswahl 2024

Die Kreistagswahl ergänzt das Bild der politischen Präferenzen auf höherer Ebene und beeinflusst die strategischen Entscheidungen, die für den gesamten Kreis getroffen werden. Hier können Sie die detaillierten Ergebnisse einsehen:

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von rlp-kw24.wahlen.23degrees.eu zu laden.

Inhalt laden